Im Spitzensport ist der BEMER sehr verbreitet und gefragt. Er unterstützt die Athleten und Athletinnen in der Erholungs-, Trainings- und Wettkampfphase sowie nach Operationen und Verletzungen.

Tina Weihrater geht beispielsweise nie ohne Bemer aus dem Haus.

Bemer-Anwendung im Sport:

  • Erhöht die anaerobe Schwelle
  • Sorgt für schnellere Regeneration
  • Erhöht die Leistungsfähigkeit
  • Verringert das Verletzungsrisiko
  • Beschleunigt die Heilung von Sportverletzungen
  • Minimiert Trainingsausfallzeiten
  • Optimiert Wettkampfvorbereitungen

Referenzen

Kontaktieren Sie uns per +41 (0)32 622 77 70 oder  info@hilarion-gmbh.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.