Sanftes Therapieren mit Biofrequenzen

Eine einfache effektive Therapie mit Diamond Shield ChipCard-Programmen aus dem Institute for Bioenergetic Research.

Im Fokus der Diamond Shield Frequenz-Technologie steht der gezielte Einsatz von Frequenzen. Speziell auf Ihr Gesundheitsthema oder Ihre Beschwerde hin entwickelte Frequenz kann sich höchst effektiv auf Ihrem Weg zu mehr Lebensqualität aktiv unterstützen. 

Die im Diamond Shield IE EMS enthaltenen Programme sind nach Gesetzmässigkeiten der Harmonikalischen Frequenztherapie nach Baklayan entwickelt worden. Diese arbeitet mit Mikroströmen, reguliert und gleicht Meridiane und einzelne Akupunkturpunkte aus.

Weiter sind gewisse Frequenzen nach den Prinzipien von Dr. Clark und Dr. Rife enthalten, die einige Therapeuten verwenden. Laut diesen können bestimmte Erreger gezielt gedämpft oder abgetötet werden. Dies ist natürlich wissenschaftlich nicht anerkannt.  

Die Diamond Shield Frequenztherapie basiert auf der Funktion von Schwingungen als Informationsträger. Ihre Wirkungsprinzip lässt sich an dem Beispiel einer Sopranistin veranschaulichen, die durch ihren Gesang ein sich in ihrer Nähe befindliches Glas zum Springen bringt: So wie das Glas deshalb zu Bruch geht, weil der gesungene Ton exakt der Frequenz des Glases entspricht, können mithilfe der Frequenztechnologie Keime, die sich innerhalb des menschlichen Organismus an unterschiedlichen Organen eingenistet haben, nur durch Konfrontation mit ihrer Eigenfrequenz geschwächt oder zertrümmert werden.

Im Anschluss daran, kann nun das Immunsystem selbst die entsprechenden, für Krankheiten und Schmerzen verantwortlichen Erreger bekämpfen und eliminieren. 





Kontaktieren Sie uns per +41 (0)32 622 77 70 oder  info@hilarion-gmbh.ch, wir beraten Sie gerne.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme.